Datenschutzinformationen

Geltungsbereich:
Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die verantwortliche Stelle (s. u.)  auf.

Umgang mit personenbezogenen Daten:
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person identifiziert werden kann. Dazu gehören der Name, die E-Mailadresse oder die Telefonnummer sowie Daten über Vorlieben, Hobbies, getätigte Internet-Einkäufe oder Webseiten-Besuche. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert, getestet und regelmäßig durch interne wie externe Stellen geprüft.

Weitergabe an Dritte:
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, wenn wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder die Weitergabe im Falle von gegen uns gerichtete Klagen zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist.
Eine Weitergabe in anderen Fällen erfolgt nicht.

Protokollierung des Besuchs:
Bei jedem Besuch unserer Webauftritts werden Daten erhoben und ausgetauscht. Wir erheben und speichern automatisch Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt, wie z. B. Typ und Version Ihres Internet-Browsers und Betriebssystems, die aufgerufene Seite des Webauftritts, die zuvor besuchte Seite (Referrer URL) sowie die IP-Adresse und die Uhrzeit der Serveranfrage.
Wir werten die Daten für statistische Zwecke aus, um die Frequentierung unseres Webauftritts zu messen und Rückschlüsse auf Verbesserungsmöglichkeiten ziehen zu können. Ein Personenbezug wird nicht hergestellt, eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen findet ebenfalls nicht statt.

Kontaktaufnahme:
Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Session-Cookies:
Damit die Steuerung der Abläufe bei Ihrem Besuch unseres Webauftritts funktioniert und unser Webauftritt für Sie vollständig nutzbar ist, werden Session-Cookies (kleine Informationseinheiten, die unser Internetauftritt im Arbeitsspeicher Ihres Computers speichert) verwendet. In den Session-Cookies werden eine zufällig erzeugte Session-ID und die zur Steuerung erforderlichen Daten abgelegt. Das Session-Cookie wird automatisch zerstört, wenn Sie unseren Webauftritt verlassen oder Ihren Browser schließen. Wenn Ihr Browser keine Session-Cookies akzeptiert, können Sie Teile unseres Webauftritt nicht vollständig nutzen.

Tracking
Wir benutzen Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung Ihrer Seitenaufrufe. Piwik verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Seiten  ermöglicht. Die erzeugten Informationen werden auf unserem Server gespeichert. Ort der Datenspeicherung ist Deutschland. Ihre IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.
Sie können die Erzeugung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; in diesem Fall kann es jedoch passieren, dass Sie nicht sämtliche Funktionen unserer Seiten vollumfänglich nutzen können.

Tracking-Deaktivierung:
Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um uns die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie hier, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen:
Auf Anforderung teilen wir Ihnen im Rahmen der §§ 34 BDSG, 13 Abs. 7 TMG mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um die Richtigkeit der Daten und deren Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Verlangen berichtigen. Ihre weiteren Rechte, auch auf Löschung und Sperrung von Daten, ergeben sich aus den §§ 35 BDSG, 13 TMG.
Alle Anträge müssen, zur Verhinderung von Missbrauch, formlos schriftlich mit Unterschrift  an die verantwortliche Stelle (s. u.) erfolgen.

Verantwortliche Stelle:
Deutscher Sparkassen Verlag GmbH
Postanschrift: 70547 Stuttgart
Hausanschrift: Am Wallgraben 115, 70565 Stuttgart

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter:
Rechtsanwalt Jochen Weller
datenschutz@dsv-gruppe.de
Telefon 0711 782-1151
Telefax 0711 782-101 1151